FAQ

Frequently Asked Questions:

  • Was passiert bei schlechtem Wetter?

Da der Großteil des Rundgangs draußen stattfindet, ist eine Durchführung bei schlechtem Wetter (= Dauerregen, unter 10 °C,…) nicht möglich. Wir werden versuchen, einen anderen Termin zu finden oder nach Absprache eine „Indoor-Variante“ anbieten.

  • Kann ich auch ohne Gruppe teilnehmen?

Prinzipiell ist der Rundgang für Gruppen konzipiert, ab und zu bieten wir jedoch auch Termine öffentlich für interessierte Einzelpersonen an – bitte informieren Sie sich auf der Website und melden Sie sich bei LebenOhnePapiere [ät] antira.info an. Falls derzeit kein solcher Termin angeboten wird, schreiben Sie uns einfach.

  • Kann der Rundgang auch mit jüngeren Teilnehmer_innen durchgeführt werden?

Unser Angebot richtet sich insbesondere an Jugendliche ab 16 Jahren, nach Rücksprache können wir das Konzept aber gegebenenfalls auch an andere Altersgruppen anpassen.

  • Gibt es eine maximale Gruppengröße?

Es gibt keine feste Größe, die nicht überschritten werden darf, allerdings wird es bei einer großen Anzahl von Teilnehmenden schwieriger, die Inhalte zu vermitteln und eine aktive Teilnahme aller zu ermöglichen. Bei einer Personenzahl ab ca. 35 versuchen wir, die Gruppe bei den meisten Stationen zu teilen, ob dies möglich ist hängt aber auch von der Verfügbarkeit der Teamer_innen ab. Bitte teilen Sie uns die Größe Ihrer Gruppe bei der Anmeldung mit,  wir werden versuchen, allen die Teilnahme möglich zu machen.

  • Gibt es die Möglichkeit das Thema in einem weiteren Projekttag zu vertiefen?

Prinzipiell halten wir es für sehr sinnvoll, die Inhalte des Rundgangs in Form eines Projekttages zu vertiefen. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse.

  • Hat der Rundgang einen festen Preis?

Für unseren Rundgang haben wir keine Preise festgelegt, sondern vertrauen darauf, dass alle nach Selbsteinschätzung soviel bezahlen, wieviel sie in der Lage sind. In der Regel bewegt sich der Betrag zwischen 100-350 Euro. wir möchten den Rundgang jedoch auch den Gruppen ermöglichen, die diesen Betrag nicht aufbringen können – sprechen Sie uns einfach an. Wir finanzieren unser Projekt ausschließlich durch Spenden und Einnahmen durch den Rundgang. Für die Schüler_innen soll der Rundgang in jedem Falle kostenfrei bleiben.

  • Wohin kann ich spenden oder Geld für den Rundgang überweisen?

Die Kontoverbindung finden Sie unter „Kontakt„.

  • Ich brauche eine Rechnung bzw. Quittung, wie bekomme ich die?

Bitte sprechen Sie uns an, wir können Ihnen über unseren Trägerverein weiter e.V. eine Rechnung ausstellen. Unser Trägerverein ist als gemeinnützig anerkannt.